Fernsehtipp: Netzkompetenz für Eltern und Kinder

data

Mit Hans Dorsch, dem Erfinder des VideoMonsters

Neulich hatten wir Besuch. Die Journalistin Nika Bertram vom Elektrischen Reporter kam zu Dreharbeiten vorbei und hat Hans interviewt. Sie wollte wissen, wie Geeks es mit dem Thema Kinder und (neue) Medien halten. Als Eltern kommt man ja nicht drum herum: Man muss eine klare Linie finden, welche Medien die Kinder nutzen dürfen. Und wie lange. Und wie oft. Da geht es den Internet-Profis nicht anders als anderen Eltern. Weil Geeks sich die Welt gerne so machen, wide-wide-wie sie ihnen gefällt, hat Hans das VideoMonster erfunden, den sicheren Youtube-Player für Kinder. Tanja und Johnny Haeusler vom Weblog Spreeblick haben den Bestseller „Netzgemüse – Aufzucht und Pflege der Generation Internet“ geschrieben. Sie erzählen in dem Beitrag auch etwas zum Thema.

Ein aufschlussreicher Hausbesuch bei einer netzkompetenten Familie und eine Antwort auf netzferne Erziehungsratgeber – absolut sehenswert. Nicht nur für Eltern.

Sendetermine:

  • 22.03.2013, 00:20 Uhr (Donnerstag/Freitag-Nacht) bei ZDFinfo
  • 24.03.2013, 11:30 Uhr (Sonntag Vormittag) bei ZDFinfo

Im Anschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *